b CGM Clinical

News

„Nonstop Healthcare“ – Mehrwerte für Kliniken und emanzipierte Patienten.

CGM steht für ein Gesundheitswesen ohne Grenzen. Erfahren Sie auf der DMEA 2020, weshalb CGM als TI-Vorreiter „erste Wahl“ zur Umsetzung der Digitalisierung in deutschen Kliniken ist.

Das „TI-Sorglospaket“ für alle Kliniken

  • Mit den skalierbaren CGM TI-Konnektoren sind Sie technologisch perfekt aufgestellt, um Ihr gesamtes Anforderungsspektrum abzudecken.
  • Erfahren Sie, warum das „TI-Sorglospaket“ seinen Namen auch wirklich verdient.
  • Werfen Sie einen Blick auf die neuen TI-Fachverfahren „Elektronischer Medikationsplan“ und „Notfalldatenmanagement“ im Echtbetrieb. Informieren Sie sich über die kommenden Fachverfahren „eRezept“ und die „Patientenakte“.

Als einziger Anbieter setzt CGM auf eine immer stärkere, sektorenübergreifende digitale Unterstützung der gesamten Patient Journey. Das unterstreicht auch das DMEA-Lösungsspektrum 2020 rund um das CGM „Vernetzungs-KIS“:

  • CGM CLINICAL Surgery, die neue leistungsstarke, integrierte OP-Management-Software hat nochmals deutlich an Funktionstiefe gewonnen.
  • CGM CLINICAL Care Management. Im Zuge verschiedener Pilotprojekte haben wir die Entwicklung des Pflegemanagements für Somatische und Psychosomatische Häuser weiter praxisnah vorangetrieben.
  • Einen Blick in die Zukunft bietet der CGM CLINICAL Treatment Plan zur digitalen Behandlungssteuerung. Erfahrungs- und evidenzbasierte Pläne sorgen für einen reibungslosen Prozessablauf und eine gleichbleibend gute Qualität.
  • Das einzigartige klinische Datenmodell CDM Plus zieht sich nun konsequent durch alle CGM CLINICAL Neuentwicklungen und ermöglicht völlig neue Ansätze zur Nutzung relevanter medizinischer Informationen.
  • CGM Clinical HR Management bindet die Mitarbeiter direkt in den automatisierten Planungsprozess zur Erstellung fairer Dienstpläne ein. So gelingt es, komplexe Personalanforderungen, gesetzliche Regelwerke und Mitarbeiterbedürfnisse in Einklang zu bringen. Die Planungsdaten stehen im CGM Clinical Ressourcenmanagement für die weitere Terminierung bereit.
  • Medikation, Timeline, Pflege (Planung/Dokumentation), Dekurs/Verlauf, Therapieplanung ̶ die neuen CGM CLINICAL Lösungskomponenten finden nun auch verstärkt Eingang in CGM REHA.
  • Neue Kommunikationslösungen zur effizienteren Zusammenarbeit mit anderen Leistungs¬trägern und Patienten, sowie Optimierungen in der klinischen Intralogistik runden das Angebot ab.

Besuchen Sie uns doch einfach am
16. - 18. Juni 2020 in Berlin | Halle 1.2, Stand E-101.


Hier geht es zur Anmeldung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen

Isabel Scholz

T +49 (0) 7355 799 353
E-Mail senden