Ziele, Bewilligung, Planung - was ist neu und wie funktioniert es. Ein Einblick in die neue Fachleistungsplanung.

Modul: CGM SOZIAL
Inhalte:

Wie sie es aus P&D schon gewohnt sind, können Sie Ziele, Bewilligungen und die Planung eines Klienten schon in P&D anlegen. Das BTHG stellt nun jedoch neue Anforderungen und wir möchten Ihnen zeigen, wie Sie in Zukunft die Ziele mit der Bewilligung und dem damit verbundenen Stundenkontingent verknüpfen und dies mit in die Planung der individuellen Maßnahmen Ihrer Klienten bringen. Ob es sich um verschiedene Rechtskreise handelt oder ob sie nur einen bedienen spielt hierbei nun keine Rolle mehr. P&D ist so flexibel, dass Sie auch in Zukunft gut für das gewappnet sind, was kommen wird. Alles beginnt mit der Bewilligung und dem hieraus folgenden Budget, dies verknüpfen Sie direkt mit den persönlichen Zielen des Klienten und verplanen diese wie gewohnt. Maßnahmenpooling und Gruppentermine sind kein Problem. Wie dies funktioniert, zeigen wir Ihnen gerne im System.

Schulungstyp: Web-Seminar
Kostenpauschale: kostenlos
Termin: 19.02.2021 10:00 Uhr
Dauer: 30 Minuten